Transport – Neues Zuhause im Irenental

                     Eine Woche später tauchte das Pärchen mit 3 weiteren Personen bei mir auf, sie holten mich

                   von der Wiese, legten mir einen neuen Halfter an, hüllten mich in eine blaue Decke, bandagierten

                                   meinen Schweif und alle freuten sich das ich sofort in den Hänger einstieg.

                                      Nach einer längeren Fahrt holten sie mich aus dem Hänger und ich war

                                         auf der Wilhelmshöhe bei meinem neuen Besitzern angekommen.

         Ich wurde von der Familie Heinrich

                  bewundert und beäugt.

             Plötzlich kam von der Ferne

          ein wunderschöner Tinkermann

          auf mich zu und begrüßte mich.

                            MEIN NEUES ZUHAUSE

 

                  Meine neuen Besitzer führten mich

                 in eine große Box wo schon Futter

                              auf mich wartet.


Copyright Michael Baerecke m.baerecke@tmo.at